ANITA FUCHS
 
 
news
projects
works
texts
BIOGRAPHY
contact
 
 
 
 
 
 
 
 

 




<< zurück
ANITA FUCHS
 

NATURE ROCK´N´ROLL,

NATURE ROCK'N'ROLL - celebrating the green, talking and cooking, eating and drinking, music and fire.

Ein Projekt der Veranstaltungsreihe ONE NIGHT STANDS /Steirischer Herbst

RESANITA & atelier le balto
Wenn zwei KünstlerInnen oder KünstlerInnengruppen, die einander vorher noch nie begegnet sind, aufeinandertreffen, um gemeinsam einen Abend zu gestalten, dann kann sich daraus alles Mögliche und Unmögliche ergeben - ein unverbindlicher Samstagabend-Flirt, ein leidenschaftliches, ein abgründiges Abenteuer, eine verhängnisvolle Affäre. Den Beginn dieser unberechenbaren Paarungen machen die Kunstneigungsgruppe monochrom und die Lord Jim Loge, dieser legendäre, mit Graz und dem steirischen herbst zutiefst verstrickte Männerbund, der im Jahr 2005 pikanterweise von monochrom übernommen wurde. Weniger maskulin, aber nicht unbedingt weniger direkt geht es vermutlich zu, wenn die Rabtaldirndln auf die New Yorker Performerin Ann Liv Young treffen. Der dritte Samstag gehört den LandschaftskünstlerInnen - RESANITA und atelier le balto erproben, inwieweit sie einander grün sind. Und am Ende stoßen hoelb / hoeb zu Herrn Manfred, der am letzten Abend in der Herbst-Bar traditionell bewusstseinserweiternde „Kalaschnikows“ mixt, und bereichern das Angebot um weitere gefährliche konsumierbare Substanzen.

5. Oktober 2013, 18:00 - 22:00

Festivalgelände Steirischer Herbst, Ex-Zollamt, Bahnhofgürtel 57, 8020 Graz



photo © resanita